Zurück

Lehrvideos für Lehrkräfte

MOOLs – Digitale Lehrerfortbildungsreihe

Was sind MOOLs?

Die MOOLs (= Massive Open Online Lectures) bieten eine fachlich fundierte Wissensvermittlung auf höchstem Niveau. Im Gegensatz zu den bekannten MOOCs (= Massive Open Online Courses) der universitären Lehre handelt es sich hier um keinen langen Kurs mit Abschlussprüfung. MOOLs bieten eine bewusst knapp gehaltene, pointierte Einführung in die wichtigsten lehrplanrelevanten Themen der Wirtschaft. Im Rahmen von Videovorträgen greifen Professoren verschiedener Fachrichtungen zentrale Themen aus dem Wirtschaftsunterricht heraus und bereiten die zugrunde liegenden ökonomischen Konzepte leicht verständlich auf. Unterstützt wird der Vortrag durch passgenaue Animationen, die komplexe Zusammenhänge veranschaulichen. Wichtige Begrifflichkeiten und Kernaussagen werden über Texteinblendungen strukturiert und hierarchisiert. Aktivierende Fragestellungen beziehen den Lernenden mit ein und lassen den Wissenszuwachs transparent werden. Die durchgängigen Bezüge zum Lebensalltag oder zu bekannten Ereignissen zeigen die praktische Relevanz der abstrakten theoretischen Inhalte auf.
Jedes ca. 30-minütige Video ist in mehrere in sich abgeschlossene Kapitel unterteilt. Die Zeiten für den jeweiligen Kapitelanfang sind den Zeitangaben in der Kurzinformation auf der Detailseite des Videos zu entnehmen.
 

Wie können Sie als Lehrkraft MOOLs für sich nutzen?

Mit den MOOLs können Sie Ihr Wissen um die ökonomische Theorie und ihre Modelle auffrischen und so mehr Sicherheit bei der Vermittlung der wirtschaftsbezogenen Inhalte in Ihrem Fachunterricht erlangen. Gleichzeitig profitieren Sie von aktuellen Erkenntnissen der Wirtschaftswissenschaften und können diese bei Bedarf in Ihren Unterricht einfließen lassen.
Der zeitlich überschaubare Rahmen ermöglicht zudem fachfremden Lehrkräften, sich schnell in die jeweilige Thematik einzuarbeiten und erleichtert Ihnen damit die Unterrichtsvorbereitung.
 

Wie geht es weiter?

Unsere MOOL-Reihe wird kontinuierlich um weitere lehrplanrelevante Wirtschaftsthemen erweitert. Bereits in Planung sind Videovorträge zu den Themen Markttheorie, Wettbewerbspolitik und Entrepreneurship. In unserem monatlichen Newsletter informieren wir Sie, sobald ein neuer MOOL online gestellt ist. Damit Sie keinen MOOL verpassen, können Sie sich jederzeit für den Newsletter anmelden. Klicken Sie dazu auf den Eintrag „Newsletter“ im Menü oben und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.
Vielleicht haben Sie auch einen Themenwunsch? Wir freuen uns über Ihre Anregungen unter: teacheconomy@joachim-herz-stiftung.de.

Grundlagen der Arbeitsmarktökonomik

Wieso verdienen manche Menschen mehr als andere? Warum gibt es eigentlich Arbeitslosigkeit? Und was kann man dagegen tun? Prof. Mario Mechtel gibt in seinem Videovortrag einen Einblick in grundlegende ökonomischen Konzepte des Arbeitsmarktes. Weiterlesen

Planspiele

Alternative text

Spielerisch wirtschaftliche Zusammenhänge erfahren und verstehen – mit unseren Planspielen WIWAG, OEKOWI und Isle of Economy

Zu den Planspielen

Entrepreneurship Education

Alternative text

Unternehmerisch Denken und Handeln – Potenziale entdecken und ökonomische Kompetenzen entwickeln

Zu den Materialien