Zurück

Planspiele

Planspiele Wirtschaftsplanspiele – Erfahrungsorientiertes Lernen

Planspiele machen komplexe Zusammenhänge erlebbar.

Ökonomische, politische und gesellschaftliche Prozesse sind für Schülerinnen und Schüler oft schwer verständlich. Gleichzeitig werden das vernetzte Denken und die Kompetenz, komplexe Probleme zu lösen, zukünftig immer wichtiger. Deshalb ist der erfahrungsorientierte, spielerische Zugang zu Wirtschaftsthemen einer unserer Schwerpunkte. Lehrkräften bieten wir verschiedene Planspiele mit passgenauen Lehrmaterialien an, die für den Einsatz in der Schule optimiert sind und ganz unterschiedliche Aspekte der ökonomischen Grundbildung abdecken.


Unsere Planspiele im Überblick

WIWAG – Spielerisch Unternehmen lenken

Auf einen Blick

Format:
Softwaregestützte Unternehmenssimulation
Schwerpunkte:
Unternehmertum, Betriebswirtschaft
Zeitbedarf:
3-5 Tage
Klassenstufe:
Sekundarstufe II
Ideal für:
Kooperation Schule und Unternehmen, Wirtschaftsunterricht
Voraussetzung:
Kursleiterschulung
Zur WIWAG-Seite

Ecoland – Wirtschaft und Gesellschaft gestalten

Auf einen Blick

Format:
Webbasierte Staatssimulation
Schwerpunkte:
Vernetzung von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, VWL
Zeitbedarf:
3-5 Tage
Klassenstufe:
Sekundarstufe II
Ideal für:
Wirtschafts- und Sozialkundeunterricht
Voraussetzung:
Kursleiterschulung
Zur Ecoland-Seite

Isle of Economy – Wirtschaft von Anfang an

Auf einen Blick

Format:
Computerspiel zum unterrichtsbegleitenden Einsatz
Schwerpunkte:
Grundlegende Wirtschaftsmechanismen
Zeitbedarf:
6-10 Wochen (wenige Minuten pro Tag)
Klassenstufe:
ab Klassenstufe 8
Ideal für:
Wirtschafts- und Sozialkundeunterricht
Voraussetzung:
Keine (freiwillige Fortbildungen)
Zur IoE-Seite

Unsere Planspiele werden durch regionale Kooperations- und Ansprechpartner unterstützt. Finden Sie hier Informationen für Ihr Bundesland.