Zurück

Document Neu Karrierestart im Netz: Was muss ich beachten?

Die Art und Weise, wie Menschen ihren Lebensunterhalt verdienen, verändert sich rasant. Jedes Jahr entscheiden sich immer mehr Menschen für eine Karriere im Netz – auch in Deutschland. Dabei spielt der Beruf der Influencerin bzw. des Influencers eine immer größere Rolle. Als Meinungsmacher werden sie von Unternehmen gezielt in die Markenkommunikation eingebunden. Nach einer Umfrage des Bundesverbands Digitale Wirtschaft nutzen 59% der deutschen Unternehmen Influencer-Marketing. Doch welche Chancen und Risiken birgt das Berufsbild und was bedeutet der Schritt in die Selbstständigkeit finanziell und rechtlich? Wer haftet eigentlich bei welcher Unternehmensform?

In dieser Unterrichtseinheit setzen sich die Lernenden mit den verschiedenen Möglichkeiten einer Existenzgründung im Internet auseinander und überlegen dabei mittels Fallbeispielen, welche Rechtsform für dieses Vorhaben passend sein kann. Anhand eines Films setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit den Vorteilen und Schattenseiten des Influencerdaseins auseinander. Zum Abschluss hilft ihnen ein Selbsttest bei der Entscheidung, ob sie für den Karrierestart im Netz geeignet sind.

Unterrichtseinheit Lösungen Um die Lösungen anzusehen bzw. herunterzuladen, registrieren Sie sich bitte kostenfrei auf teacheconomy.de oder loggen Sie sich ein. Klicken Sie dazu oben rechts auf den Menüeintrag „Login“ oder nutzen Sie das Registrierungsformular. Feedback

Zugehöriges Material

Spiel

Wirtschaftsquiz

Mit dem Teach Economy Wirtschaftsquiz können Sie das Wissen Ihrer Klassen testen. Der Spielanreiz ist groß. Denn Ihre Schülerinnen und Schüler sammeln nicht nur Punkte für sich selbst, sondern treten… Weiterlesen

Kurzinformationen

Themenbereich
Die Unternehmung
Zeitbedarf
2 Unterrichtsstunden
Stufe
Sekundarstufe II
Vorwissen

Influencer, Social Media

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler …

  • setzen sich mit den verschiedenen Rechtsformen bei einer Unternehmensgründung auseinander.
  • erarbeiten Potenzial und Gefahren des Influencerberufs.
  • werden sich bewusst, ob eine Karriere im Netz für sie infrage kommt.
Methoden
Brainstorming
Format
PDF-Datei
Schlagwörter
Einzelunternehmen (e.K.), GmbH, Influencer-Marketing, Kommanditgesellschaft (KG), Offene Handelsgesellschaft (OHG), Rechtsform
Erscheinungsjahr
2023

So könnte es weitergehen