Zurück

Document Konjunkturpaket als Krisenlösung? – Möglichkeiten eines Sozialstaats

Die zweite Welle der Corona-Pandemie überschwemmt die Welt – und das mit weitereichenden Folgen für die Menschen. Bereits im Frühjahr 2020 verkündete Finanzminister Olaf Scholz (SPD) für die besonders betroffenen Branchen und Unternehmen „außerordentliche Wirtschaftshilfen“. Ob die Maßnahmen wirklich für einen „Wumms“ (Scholz) gesorgt haben oder noch sorgen werden, ist unter Ökonomen und Politikern umstritten. Was versteht man unter einem Konjunkturpaket? Welche Überlegungen und beabsichtigten Wirkungen stehen hinter diesen „teuren“ Maßnahmen? Schiebt die Mehrwertsteuer die Konjunktur an oder ist sie Geldverschwendung? Wie beurteilt man die Wirksamkeit einer wirtschaftspolitischen Entscheidung?

Diese Fragen werden in der Unterrichtseinheit von den Schülerinnen und Schülern anhand aktueller Beispiele und vielfältiger Methoden analysiert und bewertet. Dabei steigen sie ein mit einer persönlichen Einschätzung zur wirtschaftlichen Lage während der Krise. Über die digitale Methode „Positionslinie“ sowie einer Mind-Map erarbeiten sich die Lernenden die konkreten Inhalte des Konjunkturpakets. Sie vertiefen die Inhalte, um auf dieser Grundlage über die Methode „Hearing“ die Bundesregierung zu den Maßnahmen zu beraten. Dabei bewerten sie das Konjunkturpaket und können sowohl die Entscheidung der Regierung als auch ihre Statements ökonomisch begründen.

Unterrichtseinheit Lösungen Um die Lösungen anzusehen bzw. herunterzuladen, registrieren Sie sich bitte kostenfrei auf teacheconomy.de oder loggen Sie sich ein. Klicken Sie dazu oben rechts auf den Menüeintrag „Login“ oder nutzen Sie das Registrierungsformular. Feedback

Zugehöriges Material

METHOD

Digitale Umfrage

Die digitale Umfrage bietet die Möglichkeit, bekannte Methoden aus dem Präsenzunterricht mit digitaler Unterstützung einfacher zu organisieren und durchzuführen. Neben der Methode Positionslinie st... Weiterlesen

Spiel

Wirtschaftsquiz

Mit dem Teach Economy Wirtschaftsquiz können Sie das Wissen Ihrer Klassen testen. Der Spielanreiz ist groß. Denn Ihre Schülerinnen und Schüler sammeln nicht nur Punkte für sich selbst, sondern tret... Weiterlesen

Kurzinformationen

Themenbereich
Soziale Marktwirtschaft
Zeitbedarf
2 Unterrichtsstunden
Stufe
Sekundarstufe II
Vorwissen

Konjunktur, Wirtschaftskreislauf

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler … ‹

  • analysieren den erweiterten Wirtschaftskreislauf anhand der Corona-Pandemie. ‹
  • kennen den Inhalt des Corona-Konjunkturprogramms. ‹
  • beurteilen staatliche Eingriffe in die Wirtschaft mithilfe vorgegebener Kriterien anhand des Kurzarbeitergeldes, des „Kinderbonus“ und der Mehrwertsteuersenkung.
Methoden
Mindmap, Positionslinie, Hearing
Format
PDF-Datei
Schlagwörter
Abwrackprämie, Angebot, Konjunktur, Mehrwertsteuer, Nachfrage, Vorsteuer, Wirtschaftskreislauf
Erscheinungsjahr
2021

So könnte es weitergehen