Zurück

Document Start-up und / oder studieren? – Chancen und Risiken einer Unternehmensgründung als berufliche Option

Die Wege und Möglichkeiten nach der Schule scheinen manchmal unendlich. Dabei denken die wenigsten Schülerinnen und Schüler auch über eine Unternehmensgründung nach – meist, weil sie diese Möglichkeit schlicht und einfach nicht kennen. Das wird in der vorliegenden Unterrichtseinheit unter Einbezug spannender Fallbeispiele von jungen Gründe- rinnen und Gründern geändert. Sie geben einen Anstoß, um über die eigenen beruflichen Vorstellungen nachzudenken. Dazu zählt dann auch: Start-up und / oder studieren?

Die Schülerinnen und Schüler setzen sich exemplarisch mit der Unternehmensgründung des Start-ups „LIME medical“ (Videoclip) auseinander und betrachten dies vor allem in Hinblick auf die berufliche Entscheidung eines ihrer Gründer, hierfür sein Studium abzubrechen. Die Lernenden analysieren Chancen, Risiken und (Opportunitäts-)Kosten dieser Entscheidung. Im Anschluss liegt der Fokus auf der Entwicklung des Start-ups und Chancen, Herausforderungen sowie Strategien werden herausgearbeitet. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich daraufhin mit verschiedenen Kriterien von unternehmerischem Erfolg auseinander und reflektieren die Gründung als eine berufliche Option für ihre eigene berufliche Zukunft.

Unterrichtseinheit Lösungen Um die Lösungen anzusehen bzw. herunterzuladen, registrieren Sie sich bitte kostenfrei auf teacheconomy.de oder loggen Sie sich ein. Klicken Sie dazu oben rechts auf den Menüeintrag „Login“ oder nutzen Sie das Registrierungsformular. Feedback

Zugehöriges Material

Video

selbst&ständig: LIME medical

In der Reihe „selbst & ständig“ werden in 15 Episoden junge Gründerinnen und Gründer bis 25 Jahre vorgestellt, die aus einer kleinen Idee etwas Großartiges geschaffen haben. In Episode 13 geht es u... Weiterlesen

Kurzinformationen

Themenbereich
Die Unternehmung
Zeitbedarf
2 Unterrichtsstunden
Stufen
Sekundarstufe I
Gymnasium 9/10
Vorwissen

Unternehmen

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • beschreiben ein Geschäftsmodell und die Entwicklung einer Unternehmensgründung anhand eines Fallbeispiels exemplarisch.
  • erläutern das ökonomische Konzept der Opportunitätskosten und wenden dieses an.
  • diskutieren Chancen und Risiken verschiedener beruflicher Zukunftsalternativen.
Methoden
Blitzlicht, Fallstudie, Verfassen eines Statements
Format
PDF-Datei
Schlagwörter
Opportunitätskosten, Start-up, Unternehmensgründung
Erscheinungsjahr
2021

So könnte es weitergehen