Zurück

Document Das Bruttoinlandsprodukt – ein sinnvoller Wachstums- und Wohlstandsindikator?

Eine Zahl pro Jahr, weitgehend nachvollziehbar berechnet, international vergleichbar – das macht das Bruttoinlandsprodukt (BIP) zum gängigen Indikator für die Prosperität von Staat und Gesamtwirtschaft. Doch an der Verwendung des BIP als gesellschaftlichem Wohlstandsindikator regt sich seit mehreren Jahren auch von offizieller Seite (in ökonomischer, sozialer und ökologischer Hinsicht) Kritik. Aber welche Indikatoren könnten Wohlstand und seine Veränderung umfassender und transparenter zum Ausdruck bringen? Und sind solche Indikatoren überhaupt politisch durchsetzbar?

Nach der Vorstellung der BIP-Berechnung werden die Grenzen des BIP als Wohlstandsindikator weitgehend eigenständig erschlossen und erste eigene Ideen für neue Indikatorenmodelle entwickelt.

Unterrichtseinheit Lösungen Um die Lösungen anzusehen bzw. herunterzuladen, registrieren Sie sich bitte kostenfrei auf teacheconomy.de oder loggen Sie sich ein. Klicken Sie dazu oben rechts auf den Menüeintrag „Login“ oder nutzen Sie das Registrierungsformular. Feedback

Zugehöriges Material

Video

Bruttoinlandsprodukt

Was bedeutet es, wenn das Bruttoinlandsprodukt (BIP) steigt oder sinkt? Dieser Erklärfilm zeigt, was hinter dem Wirtschaftsindikator steckt und wieso die Verkündung von Prognosen zur Entwicklung de... Weiterlesen

Kurzinformationen

Themenbereich
Wirtschaftspolitik
Zeitbedarf
2 Unterrichtsstunden
Stufe
Sekundarstufe II
Vorwissen

Güterbegriff, Import, Export, privater und staatlicher Konsum

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler …

  • kennen zwei Berechnungsmöglichkeiten des Bruttoinlandsprodukts (Entstehungs- und Verwendungsrechnung) sowie die zu Grunde gelegten Güterarten.
  • analysieren die jährlichen Veränderungen der nationalen Wirtschaftsleistung.
  • beurteilen die Vorzüge sowie Grenzen von Wirtschafts- bzw. Wohlstandsindikatoren in ökonomischer, sozialer und ökologischer Hinsicht.
Methoden
Positionslinie
Format
PDF-Datei
Schlagwörter
Bruttoinlandsprodukt, Bruttowertschöpfung, Entstehungsrechnung, Güter, Indikator, Verwendungsrechnung, Vorleistungen, Wirtschaftswachstum

So könnte es weiter gehen

Planspiele

Alternative text

Spielerisch wirtschaftliche Zusammenhänge erfahren und verstehen – mit unseren Planspielen WIWAG, OEKOWI und Isle of Economy

Zu den Planspielen

Lehrvideos für Lehrkräfte

Alternative text

Ökonomische Modelle in 30 Minuten verstehen – entdecken Sie unser neues videobasiertes Format für die Lehrerbildung

Zu den Lehrvideos

Entrepreneurship Education

Alternative text

Unternehmerisch Denken und Handeln – Potenziale entdecken und ökonomische Kompetenzen entwickeln

Zu den Materialien