Zurück

Planspiele

Planspiele WIWAG – Spielerisch Unternehmen lenken

Was bedeutet es, ein mittelständisches Unternehmen zu leiten? Strategie, Stakeholder, Selbstkosten – welche inneren und äußeren Einflussfaktoren bestimmen über nachhaltigen Erfolg?

Was ist WIWAG?

Mit dem Planspiel WIWAG erlangen Schülerinnen und Schüler betriebswirtschaftliche Grundlagenkenntnisse. Sie treffen Entscheidungen in ihrer Rolle als Vorstand und analysieren deren Auswirkungen auf ihr Unternehmen.

Dabei müssen unterschiedliche Anspruchsgruppen von Arbeitnehmern über Aktionäre bis hin zu Verbrauchern einbezogen werden. Da die Schüler ihre Entscheidungen in Gruppen treffen, fördert WIWAG zudem Sozialkompetenzen wie Team- und Konfliktfähigkeit.

WIWAG basiert auf einer interaktiven Unternehmenssimulation und verfügt über einen modularen Aufbau, so dass auch komplexe wirtschaftliche Zusammenhänge schrittweise und umfassend erlernt werden.

Wie wird WIWAG eingesetzt?

Es bietet sich an, WIWAG im Rahmen einer Projektwoche mit ca. 12 bis 30 Teilnehmern durchzuführen. Als Spielleitung können Lehrkräfte oder Unternehmenspraktiker agieren, die zuvor an einer entsprechenden Schulung teilgenommen haben. Ein WIWAG-Seminar kann auch außerhalb der Schule stattfinden – beispielsweise im Rahmen einer Kooperation mit einem lokalen Unternehmen oder in einem Tagungszentrum. Die Joachim Herz Stiftung bietet die Lizenz und ausführliche Materialien für WIWAG kostenfrei für den nicht-kommerziellen Gebrauch an.

Hier geht's zur Simulation (WIWAG-Webplattform)


Sie möchten WIWAG nutzen?

Um WIWAG einzusetzen, müssen Sie vorher an einer Spielleitungsschulung teilgenommen haben. Schulungstermine finden Sie hier. Anschließend erhalten Sie Zugriff auf alle verfügbaren Ressourcen und Materialien. Wenn Sie bereits eine WIWAG-Schulung besucht haben, klicken Sie bitte auf "Anmelden" und geben Sie Ihre Zugangsdaten ein.


Kontakt

Joachim Herz Stiftung - Planspiele
+49 (0)40 533295-72
playeconomy@joachim-herz-stiftung.de
Regionale Ansprechpartner in Ihrem Bundesland finden Sie hier

Kurzinformationen

Format:
Webbasierte Unternehmenssimulation
Schwerpunkte:
Unternehmertum, Betriebswirtschaft
Zeitbedarf
3-5 Tage
Klassenstufe:
Sekundarstufe II
Ideal für:
Kooperation Schule und Unternehmen, Wirtschaftsunterricht
Voraussetzung:
Spielleitungsschulung

Aktuelles

  • WIWAG-Netzwerktreffen

    Am 25. Oktober 2019 veranstalten wir den 1. Wirtschaftslehrertag der Joachim Herz Stiftung. In diesem Rahmen findet ein WIWAG-Netzwerktreffen für Kursleiter, Planspiel-Initiatoren und Interessenten statt.

    Weiterlesen