Zurück

Planspiele

Planspiele WIWAG – Spielerisch Unternehmen lenken

Was bedeutet es, ein mittelständisches Unternehmen zu leiten? Strategie, Stakeholder, Selbstkosten – welche inneren und äußeren Einflussfaktoren bestimmen über nachhaltigen Erfolg?

Was ist WIWAG?

Mit dem Planspiel WIWAG erlangen Schülerinnen und Schüler betriebswirtschaftliche Grundlagenkenntnisse. Sie treffen Entscheidungen in ihrer Rolle als Vorstand und analysieren deren Auswirkungen auf ihr Unternehmen.

Dabei müssen unterschiedliche Anspruchsgruppen von Arbeitnehmern über Aktionäre bis hin zu Verbrauchern einbezogen werden. Da die Schüler ihre Entscheidungen in Gruppen treffen, fördert WIWAG zudem Sozialkompetenzen wie Team- und Konfliktfähigkeit.

WIWAG basiert auf einer interaktiven Unternehmenssimulation und verfügt über einen modularen Aufbau, so dass auch komplexe wirtschaftliche Zusammenhänge schrittweise und umfassend erlernt werden.

Wie wird WIWAG eingesetzt?

Es bietet sich an, WIWAG im Rahmen einer Projektwoche mit ca. 12 bis 30 Teilnehmern durchzuführen. Als Kursleiter können Lehrkräfte oder Unternehmenspraktiker agieren, die zuvor an einer entsprechenden Schulung teilgenommen haben. Ein WIWAG-Seminar kann auch außerhalb der Schule stattfinden – beispielsweise im Rahmen einer Kooperation mit einem lokalen Unternehmen oder in einem Tagungszentrum. Die Joachim Herz Stiftung bietet die Lizenz und ausführliche Materialien für WIWAG kostenfrei für den nicht-kommerziellen Gebrauch an.

WIWAG-Infobroschüre
Handbuch für die Unternehmensführung (Teilnehmerinformationen)

FAQ: Antworten auf häufige Fragen


Sie möchten WIWAG nutzen?

Um WIWAG einzusetzen, müssen Sie vorher an einer Kursleiterschulung teilgenommen haben. Schulungstermine finden Sie in der Spalte „Aktuelles & Termine“ rechts auf dieser Seite. Kontaktieren Sie uns gern. Wenn Sie bereits Kursleiter sind, erhalten Sie hier nach dem Login Zugriff auf alle verfügbaren Ressourcen und Materialien. Hierfür ist eine Registrierung auf Teach Economy erforderlich.


Projektmanager

Dr. Sebastian Kunte
+49 40 533295-72
skunte@joachim-herz-stiftung.de
Regionale Ansprechpartner in Ihrem Bundesland finden Sie hier

Kurzinformationen

Format:
Softwaregestützte Unternehmenssimulation
Schwerpunkte:
Unternehmertum, Betriebswirtschaft
Zeitbedarf
3-5 Tage
Klassenstufe:
Sekundarstufe II
Ideal für:
Kooperation Schule und Unternehmen, Wirtschaftsschulen
Voraussetzung:
Kursleiterschulung

Aktuelles & Termine

  • WIWAG-Kursleiterschulungen 2019/20

    Finden Sie hier die aktuellen Termine für Kursleiterschulungen zu unserem Planspiel WIWAG.

    Weiterlesen
  • WIWAG-Netzwerktreffen

    Am 25. Oktober 2019 veranstalten wir den 1. Wirtschaftslehrertag der Joachim Herz Stiftung. In diesem Rahmen findet ein WIWAG-Netzwerktreffen für Kursleiter, Planspiel-Initiatoren und Interessenten statt.

    Weiterlesen
  • Neues Planspiel-Portal auf Teach Economy

    Unsere Planspiele WIWAG, OEKOWI und Isle of Economy sind umgezogen – von der Website der Joachim Herz Stiftung auf Teach Economy. Hier finden Sie von nun an alle Informationen, Materialien und Ressourcen an einem Ort.

    Weiterlesen

Planspiele

Alternative text

Spielerisch wirtschaftliche Zusammenhänge erfahren und verstehen – mit unseren Planspielen WIWAG, OEKOWI und Isle of Economy

Zu den Planspielen

Lehrvideos für Lehrkräfte

Alternative text

Ökonomische Modelle in 30 Minuten verstehen – entdecken Sie unser videobasiertes Format für die Lehrerbildung

Zu den Lehrvideos

Publikationen

Alternative text

Unternehmerisch Denken und Handeln – Potenziale entdecken und ökonomische Kompetenzen entwickeln

Zu den Publikationen