Zurück

Interactive Das Magische Vieleck interaktiv

In der interaktiven Anwendung „Das Magisches Vieleck interaktiv“ versuchen die Schülerinnen und Schüler die wirtschaftliche Lage des fiktiven Landes „Fantasialand“ zu verbessern. Ziel ist es, alle wirtschaftspolitischen Ziele gleichzeitig und vollumfänglich zu erfüllen. Um das zu erreichen, wählen sie aus einem vorgegebenen Katalog wirtschaftspolitische Maßnahmen aus, die unterschiedliche Auswirkungen auf die Ziele mit sich bringen. Am Ende der Übung werden die Schülerinnen und Schüler erkennen, dass alle wirtschaftspolitischen Ziele aufgrund der Zielkonflikte nie gleichzeitig voll zu erreichen sein werden. Dies erklärt, warum das Vieleck auch als magisch bezeichnet wird.

 

Herunterladen Online ansehen Feedback

Zugehöriges Material

Kurzinformationen

Themenbereich
Wirtschaftspolitik
Zeitbedarf
Individuell
Stufe
Sekundarstufe II
Vorwissen

Preisniveaustabilität, Außenwirtschaft, Konjunktur, Wirtschaftskreislauf, Arbeitslosigkeit (konjunkturell, strukturell)

Format
Interaktiv
Schlagwörter
Deflation, Inflation, Konjunktur, Magisches Viereck, Preisniveaustabilität, Wirtschaftswachstum
Erscheinungsjahr
2019