Zurück

Document Typisch Frau? Typisch Mann!? Typisch ich!

Vielfalt ist etwas anderes: Rund 70 Prozent der weiblichen Jugendlichen entscheiden sich für einen der 20 von Frauen am häufigsten gewählten Ausbildungsberufe. Darunter befindet sich kein einziger mathematisch-naturwissenschaftlicher oder technischer Beruf. Auf der anderen Seite findet sich in den Top 10 der beliebtesten Ausbildungsberufe von jungen Männern kein einziger aus dem erzieherischen oder pflegerischen Bereich. Doch was sind die Ursachen für diese geschlechterspezifische Berufswahl? Und wie können Mädchen und Jungen für Männer- bzw. Frauenberufe begeistert werden?

Diese Unterrichtseinheit gibt Antwort auf diese Fragen und versucht gleichzeitig, die Schülerinnen und Schüler aufzuklären, deren beruflichen Horizont zu erweitern sowie althergebrachte Stereotype aufzubrechen.

Unterrichtseinheit Lösungen Um die Lösungen anzusehen bzw. herunterzuladen, registrieren Sie sich bitte kostenfrei auf teacheconomy.de oder loggen Sie sich ein. Klicken Sie dazu oben rechts auf den Menüeintrag „Login“ oder nutzen Sie das Registrierungsformular. Feedback

Zugehöriges Material

MOOC
Neu

Ausbildungsverträge interaktiv

Welche Berufe werden am liebsten von Männern und Frauen ergriffen? Welches ist der insgesamt am häufigsten gewählte Ausbildungsberuf? Mithilfe der interaktiven Statistik zu den in den letzten zwei ... Weiterlesen

Kurzinformationen

Themenbereich
Berufsorientierung, Berufs- und Arbeitswelt
Zeitbedarf
2 Stunden
Stufen
Sekundarstufe I
Gesamtschule 9/10
Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler …

  • benennen und hinterfragen typische Frauen- und Männerberufe.
  • beschreiben, weshalb sich Frauen für und Männer oftmals gegen typische Frauenberufe entscheiden
  • erklären die Relevanz, Frauen für Männerberufe und Männer für Frauenberufe zu begeistern.
Methoden
Placemat / Platzdeckchen-Methode, Blitzlicht
Format
PDF-Datei
Schlagwörter
Berufswahl, Gender

Planspiele

Alternative text

Spielerisch wirtschaftliche Zusammenhänge erfahren und verstehen – mit unseren Planspielen WIWAG, OEKOWI und Isle of Economy

Zu den Planspielen

Lehrvideos für Lehrkräfte

Alternative text

Ökonomische Modelle in 30 Minuten verstehen – entdecken Sie unser videobasiertes Format für die Lehrerbildung

Zu den Lehrvideos

Publikationen

Alternative text

Unternehmerisch Denken und Handeln – Potenziale entdecken und ökonomische Kompetenzen entwickeln

Zu den Publikationen