Zurück

Document Neu Das BIP als Wohlstandmaßstab einer Volkswirtschaft – noch zeitgemäß oder längst veraltet?

Die mächtigste Zahl der Welt – ist (noch) das Bruttoinlandsprodukt (BIP)? Seit langem wird das BIP als Maßstab für die Leistungsfähigkeit der Wirtschaft eines Landes berechnet und hat im Jahr 1992 das Bruttosozialprodukt (BSP) als offiziellen Maßstab abgelöst. Die Größe des BIPs steht stellvertretend für den Wohlstand eines Landes und wird deshalb oft auch als „Wohlstandsmaßstab“ bezeichnet.

In den letzten Jahrzehnten sind jedoch vermehrt Diskussionen darüber entfacht, ob das BIP wirklich sämtliche Leistungen, die zum Wohlstand eines Volkes beitragen und relevant sind, erfasst und das misst, was wirklich wichtig ist. Kritikerinnen und Kritiker beklagen häufig, dass verschiedene Aspekte wie etwa Auswirkungen auf die Umwelt, das Klima sowie die Zufriedenheit der Menschen zu kurz kommen oder beispielsweise Umweltkatastrophen positiv mit in die Berechnungen des BIPs aufgenommen werden.

In dieser Unterrichtseinheit erklären die Schülerinnen und Schüler mithilfe eines selbst gedrehten Erklärfilms, was das BIP ist und was das Wirtschaftswachstum einer Volkswirtschaft ausmacht. Ferner beurteilen sie, ob das BIP als Wohlstandsindikator noch zeitgemäß ist und lernen als alternativen Ansatz den neuen Maßstab „Nationaler Wohlfahrtsindex“ (NWI) kennen.

Unterrichtseinheit Lösungen Um die Lösungen anzusehen bzw. herunterzuladen, registrieren Sie sich bitte kostenfrei auf teacheconomy.de oder loggen Sie sich ein. Klicken Sie dazu oben rechts auf den Menüeintrag „Login“ oder nutzen Sie das Registrierungsformular. Feedback

Zugehöriges Material

Spiel

Wirtschaftsquiz

Mit dem Teach Economy Wirtschaftsquiz können Sie das Wissen Ihrer Klassen testen. Der Spielanreiz ist groß. Denn Ihre Schülerinnen und Schüler sammeln nicht nur Punkte für sich selbst, sondern tret... Weiterlesen

Kurzinformationen

Themenbereich
Wirtschaftspolitik
Zeitbedarf
2 Unterrichtsstunden
Stufe
Gymnasium 9/10
Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler …

  • erklären den Begriff „BIP“ und wie das Wirtschaftswachstum bestimmt wird.
  • beurteilen das BIP als Wohlstandsindikator.
  • lernen als alternativen Maßstab zur Messung des Wohlstandes einer Volkswirtschaft den „Nationalen Wohlfahrtsindex“ (NWI) kennen.
Methoden
Verfassen eines Statements, Erklärfilm erstellen
Format
PDF-Datei
Schlagwörter
Bruttoinlandsprodukt, Indikator, Wirtschaftswachstum, Wohlstand
Erscheinungsjahr
2021

So könnte es weitergehen