Zurück

Video Neu EcoCheck: Die Donut-Ökonomie

Das Postulat des Wirtschaftswachstums als Garant für Wohlstand beherrschte lange Zeit die wirtschaftspolitische Debatte. Neuere wirtschaftswissenschaftliche Theorien stellen die Sinnhaftigkeit einer rein auf den Zuwachs des Bruttoinlandsprodukts ausgerichteten Wirtschaftspolitik infrage und entwickeln Modelle, die sich mit der Vereinbarkeit von Ökologie und Ökonomie befassen. Im Vordergrund steht die Frage, wie die Interessen von Ökologie und Ökonomie in Einklang gebracht werden können und welche Akteurinnen und Akteure des Wirtschaftskreislaufs die Verantwortung für nachhaltiges Handeln übernehmen sollen.

Der unter anderem vom Funk-Format „Leeroy will’s wissen!“ auf YouTube bekannte Moderator und Influencer Leeroy Matata macht für die Lernenden den „EcoCheck“ und spricht mit verschiedenen Expertinnen aus Forschung und Wirtschaft über das Modell der Donut-Ökonomie. Welche Vision der Zukunft zeigt das von der britischen Wirtschaftswissenschaftlerin Kate Raworth bereits 2012 entwickelte Modell auf? Und woher stammt eigentlich der Name?

Bei Vimeo ansehen Feedback

Zugehöriges Material

Kurzinformationen

Themenbereich
Grundannahmen ökonomischen Denkens
Zeitbedarf
11:36 Minuten
Stufe
Sekundarstufe II
Format
Video
Schlagwörter
Donut-Ökonomie, Green Economy, Nachhaltigkeit, Postwachstumsökonomie
Erscheinungsjahr
2022