Zurück

Document Streitrepublik Deutschland? Arbeitgeber- und Arbeitnehmerinteressen im Tarifkonflikt

Ein Blick auf die Transparente von streikenden Arbeitnehmern zeigt, dass es in Tarifauseinandersetzungen zwar immer auch um höhere Löhne geht. Darüber hinaus stehen aber durchaus auch Forderungen nach Arbeitszeitreduzierungen oder Verbesserungen von Arbeitsbedingungen im Mittelpunkt der Auseinandersetzungen. Der Einigungsprozess zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern ist oft langwierig und wird häufig von Arbeitsniederlegungen begleitet, um den Arbeitnehmerforderungen Nachdruck zu verleihen. Die Folgen bekommen auch wir als Unbeteiligte zu spüren, wenn die Flugzeuge am Boden bleiben oder Pakete nicht mehr zugestellt werden. Doch nach welchen Regeln laufen Tarifverhandlungen überhaupt ab und ist das Streikrecht ein geeignetes Mittel des Arbeitskampfes?

In einem Rollenspiel nehmen die SuS die Perspektive der Tarifpartner ein und erfahren, warum es in Tarifverhandlungen nicht immer schnell und unkompliziert zu einer Einigung kommt.

Unterrichtseinheit Lösungen Um die Lösungen anzusehen bzw. herunterzuladen, registrieren Sie sich bitte auf teacheconomy.de oder loggen Sie sich ein. Klicken Sie dazu oben rechts auf den Menüeintrag „Login“ oder nutzen Sie das Registrierungsformular. Feedback

Zugehöriges Material

Kurzinformationen

Themenbereich
Berufs- und Arbeitswelt
Stufe
Sekundarstufe II
Vorwissen

Grundlagen der Sozialen Marktwirtschaft als Wirtschaftsordnung, Tarifautonomie

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler …

  • können erklären, wie Tarifkonflikte entstehen.
  • arbeiten heraus, welche Regeln für die Tarifverhandlungen und den Arbeitskampf gelten.
  • beurteilen den Streik als Instrument des Arbeitskampfes.
Methoden
Rollenspiel, Standbild
Format
PDF-Datei
Zeitbedarf
2 Unterrichtsstunden
Schlagwörter
Arbeitgeberverbände, Arbeitskampf, Aussperrung, Gewerkschaft, Koalitionsfreiheit, Streik, Tarifautonomie, Tarifparteien, Tarifverhandlungen, Tarifvertrag

So könnte es weiter gehen

Planspiele

Alternative text

Spielerisch wirtschaftliche Zusammenhänge erfahren und verstehen – mit unseren Planspielen WIWAG, OEKOWI und Isle of Economy

Zu den Planspielen

Entrepreneurship Education

Alternative text

Unternehmerisch Denken und Handeln – Potenziale entdecken und ökonomische Kompetenzen entwickeln

Zu den Materialien