Zurück

Teach Economy auf der didacta in Köln

Das Online-Portal für den Wirtschaftsunterricht live erleben! Besuchen Sie uns auf der didacta 2019.

Von den Auswirkungen des Brexit bis hin zu den Geschäftsmodellen von Netflix & Co. – selten waren fundierte ökonomische Kenntnisse für ein umfassendes Verständnis der Tagespolitik als auch des privaten Alltags so relevant wie heute. Umso wichtiger ist es daher, Schülerinnen und Schüler für wirtschaftliche Zusammenhänge zu interessieren und ihnen mit modernen Werkzeugen das notwendige Wissen und die Kompetenzen zur Bewältigung ökonomisch geprägter Lebenssituationen zu vermitteln.

Dessen sind sich auch die 1.200 registrierten Lehrerinnen und Lehrer bewusst, die wir mit unseren kostenfreien Materialien unterstützen und im Rahmen des Teach Economy Newsletters regelmäßig über neue Materialien, Themen und Veranstaltungen informieren.

Die zentrale Plattform für zeitgemäße ökonomische Bildung

Auch in diesem Jahr ist Teach Economy wieder als die zentrale Online-Plattform für Lehrkräfte im Bereich Politik/Wirtschaft auf der weltgrößten Bildungsmesse zu Gast. Am Stand der Joachim Herz Stiftung beraten wir Sie gerne individuell und stellen Ihnen unsere vielfältigen digitalen Unterrichtsmaterialien für die ökonomische Bildung vor.

Darüber hinaus laden wir Sie herzlich zu unseren Workshops ein, in deren Rahmen unsere Experten Ihnen praxiserprobte Konzepte für den modernen Wirtschaftsunterricht in der Sekundarstufe II näherbringen.

Mit Teach Economy kostenlos auf die didacta

Nutzen Sie unser Anmeldeformular zur Teilnahme an den Workshops und zur Vereinbarung eines individuellen Gesprächstermins vor Ort und erhalten Sie eine kostenlose Tageskarte für die didacta.

Unsere Veranstaltungen auf der didacta

Fr, 22. Februar, 11:00 – 11:45 Uhr: Halle 9, Raum 9.2.06
Isle of Economy: Das Computerlernspiel für den Unterricht                                                                                                             
Ute Heim, Annette-Kolb-Gymnasium Traunstein

Wirtschaft und Gesellschaft digital und spielerisch erleben – das geht. Mit dem Computerspiel „Isle of Economy“. Ziel des Spiels: Schulklassen bauen auf einer einsamen Insel eine neue Zivilisation auf. Dabei machen die Schülerinnen und Schüler schrittweise ökonomische Grunderfahrungen und sie werden dazu angeregt, sich mit sozialwissenschaftlichen Themen auseinanderzusetzen.

In diesem Workshop wird das Computerlernspiel anschaulich anhand einer Demoversion vorgestellt. Interessierte Lehrkräfte erfahren, wie sich „Isle of Economy“ anhand passgenauer Lehrmaterialien optimal in den Unterricht der Sekundarstufe II integrieren lässt. Der Bezug des Spiels über die Joachim Herz Stiftung ist kostenfrei.

Do, 21. Februar, 14:00 – 14:45 Uhr: Halle 9, Raum 9.2.06
Teach Economy – das Portal für den Wirtschaftsunterricht                                                                                                             
Sabine Steinbeck, Gymnasium Gernsheim

Der Alltag der meisten Jugendlichen ist viel stärker von wirtschaftlichen Zusammenhängen geprägt als ihnen bewusst ist. Dennoch fällt es nicht leicht, Schülerinnen und Schüler für Wirtschaftsthemen zu begeistern. Wie aber lässt sich ein moderner, motivierender Wirtschaftsunterricht in der Sekundarstufe II gestalten? Eine Antwort auf diese Frage gibt das Online-Portal Teach Economy mit seinem umfangreichen Angebot an fundierten Unterrichtseinheiten und digitalen Zusatzmaterialien zum kostenlosen Download.

Im Rahmen des Workshops erfahren Sie, wie Sie Ihren Unterrichtsalltag mithilfe der Plattform bereichern und die Attraktivität des Wirtschaftsunterrichts für Ihre Schülerinnen und Schüler erhöhen.

Teach Economy wird von der Joachim Herz Stiftung betrieben und redaktionell vom Schulbuchverlag C. C. Buchner betreut. Hier finden Lehrkräfte vollständige Unterrichtseinheiten, die von Fachdidaktikern und Lehrkräften für die Sek II konzipiert wurden. Das Besondere: Zu jeder Unterrichtseinheit werden passgenaue digitale Medien wie Videos, interaktive Statistiken, Spiele etc. angeboten.

Fr, 22. Februar, 14:00 – 14:45 Uhr: Halle 9. Raum 9.2.06
Teach Economy – das Portal für den Wirtschaftsunterricht                                                                                                               

Den zweiten Workshop zu Teach Economy leitet Johannes Heuser vom Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Metzingen.

 

MEHR ENTDECKEN UND ERFAHREN MIT DEM TEACH ECONOMY NEWSLETTER:

Teach Economy wird ständig um neue Unterrichtseinheiten und digitale Angebote erweitert. In unserem Newsletter stellen wir Ihnen jeden Monat die aktuellen Neuerscheinungen und Empfehlungen vor. Melden Sie sich jetzt unter teacheconomy.de/newsletter an und verpassen Sie kein neues Material!

 

Planspiele

Alternative text

Spielerisch wirtschaftliche Zusammenhänge erfahren und verstehen – mit unseren Planspielen WIWAG, OEKOWI und Isle of Economy

Zu den Planspielen

Lehrvideos für Lehrkräfte

Alternative text

Ökonomische Modelle in 30 Minuten verstehen – entdecken Sie unser neues videobasiertes Format für die Lehrerbildung

Zu den Lehrvideos

Entrepreneurship Education

Alternative text

Unternehmerisch Denken und Handeln – Potenziale entdecken und ökonomische Kompetenzen entwickeln

Zu den Materialien