Zurück

Ecoland: Ausbildung

Wie funktioniert eine Gesellschaft, in der die Interessen unterschiedlicher Akteur:innen aufeinandertreffen? In der webbasierten Simulation Ecoland für die Sekundarstufe II gehen Ihre Schüler:innen dieser Frage spielerisch auf den Grund und schlüpfen in die Rollen von Regierung, Unternehmen, Haushalte und Medien. Dabei begegnen sie den typischen Zielkonflikten der verschiedenen Interessensgruppen und müssen im Parlament über neue Gesetze verhandeln und gemeinsam Kompromisse erringen. Auf diese Weise erwerben die Lernenden ein vertieftes Verständnis für die komplexen Zusammenhänge von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, stehen für ihre Interessen ein und lernen Verantwortung zu übernehmen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann lernen Sie das Planspiel auf einer zweitägigen Fortbildung intensiv kennen und erfahren Sie, wie Sie das Spiel in der Schule erfolgreich einsetzen können. Freuen Sie sich auf spannende Einblicke in die Simulation und auf die Tipps unserer erfahrenen Seminarleitung. Wir würden Ihnen empfehlen sich in einem Tandem zur Spielleitungsschulung anzumelden, so können Sie Ecoland gemeinsam mit einer Kollegin/ einem Kollegen durchführen. 

Zeitraum:

08.04.2024, 17:00 - 18:30 Uhr
In 90 Minuten zeigen wir Ihnen online die grundlegenden Funktionen der Webplattform. Sie erhalten einen Zugang zum Spiel und treffen auf Ihre Schulungsgruppe.

17.04.2024, 09:00 - 17:30 Uhr
Entdecken Sie Ecoland aus Sicht der Schüler:innen und schlüpfen Sie in die Rollen von Regierung, Unternehmen, Haushalte und Medien. Wie können die Interessen unterschiedlicher Akteur:innen in einem Staat zusammengeführt werden? Finden Sie heraus, wie in Ecoland Zielkonflikte ausgetragen und Kompromisse errungen werden.

18.04.2024, 09:00 - 16:00 Uhr
Am letzten Schulungstag statten wir Sie mit dem nötigen Wissen zum Handling aus. Erleben Sie das Spiel aus Sicht der Spielleitung nochmal ganz neu und tauchen Sie in die Wirkungszusammenhänge ein. Wir helfen Ihnen außerdem bei der konkreten Einsatzplanung. Der erfolgreichen Durchführung im Unterricht steht nun nichts mehr im Wege!


Die Anmeldefrist ist abgelaufen. Es sind jedoch noch Restplätze vorhanden. Bitte wenden Sie sich an playeconomy@joachim-herz-stiftung.de, falls Sie Interesse an einer Teilnahme haben.

Kurzinformationen

Art:
Ausbildung
Veranstalter:
Joachim Herz Stiftung
Veranstaltungsort:
digital
Referent:
Anja Liebscher und Karolin Mellert
Zeitraum:
08.04.2024, 17:00 - 18:30 Uhr
17.04.2024, 09:00 - 17:30 Uhr
18.04.2024, 09:00 - 16:00 Uhr
Anmeldeschluss:
01.04.2024
Ansprechpartner:
Anja Liebscher und Karolin Mellert
liebscher@bwtw.de