Zurück

Video Funktionen des Wettbewerbs und Maßnahmen zu seinem Schutz

Der Film zeigt, welche Vor- und Nachteile sich durch einen freien Wettbewerb für verschiedene Akteure einer Marktwirtschaft ergeben und welche wirtschaftspolitischen Maßnahmen dazu beitragen, einen funktionsfähigen, möglichst unbeschränkten Wettbewerb zu gewährleisten und nachhaltig zu sichern.
Besser sein als die Konkurrenz, die eigenen Produkte ständig weiterentwickeln und mit bester Qualität und einem breiten Angebot die Kundenwünsche bedienen, das ist das Ziel eines jeden Unternehmens, um erfolgreich zu sein und im Wettbewerb bestehen zu können. Aber der Wind bläst oft scharf im Wettbewerb um die eigene Stellung am Markt. Da ist es nicht verwunderlich, dass Unternehmen schon immer daran interessiert waren, ihre Marktmacht zu vergrößern und Konkurrenten von ihrer Branche fernzuhalten. Doch welche Auswirkungen hat es, wenn beispielsweise durch die Bildung von Kartellen und Monopolen der freie Wettbewerb gefährdet ist? Und wie kann der Staat regulierend eingreifen, um Wettbewerbsbeschränkungen und -verfälschungen zu verhindern?

Bei Vimeo ansehen Feedback

Kurzinformationen

Themenbereich
Soziale Marktwirtschaft
Zeitbedarf
1:43 Minuten
Stufe
Sekundarstufe II
Vorwissen

nicht erforderlich

Format
Video
Schlagwörter
Bundeskartellamt, Kartell, Konzentration, Markt, Wettbewerb, Wettbewerbsprinzip
Erscheinungsjahr
2017